Hochwasserhilfe

Nordrhein-Westfalen

Sachspenden & Spenden-Zeitraum bis tbd 2022

Unwetter & CORONA – Jetzt zählt SOLIDARITÄT!

Seit dem 14. Juli sind Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz und seit dem 18. Juli auch Oberbayern von schlimmen Unwetter und starken Regenfällen betroffen. Flüsse sind übergetreten und haben die komplette Infrastruktur vieler Orte zerstört. Strassen wurden überspült, Bahn- und Straßenverkehr sowie Telefon- & Internetnetze sind vielerorts lahmgelegt. Tausende Menschen wurden evakuiert und haben ihre Existenzen, ihr Haus und Hab & Gut verloren. Die Anzahl der Todesopfer ist auf über 170 gestiegen und zahlreiche weitere sind vermisst.

Deswegen ist es umso wichtiger, dass alle zusammenhalten. Es gibt sehr viele Möglichkeiten sich solidarisch zu verhalten und zu helfen. 

Wir haben wieder eine Charity-Aktion ins Leben gerufen und unterstützen zusammen mit unseren wunderbaren #NANDINI Botschaftern & Ehrenamtlichen diejenigen, die durch die Folgen der aktuellen Überschwemmungen in Not geraten sind.

Hilfe vor Ort & Sachspenden Sammelaktion

Wir möchten den Hochwasser-Geschädigten helfen!

Du möchtest mitmachen und uns unterstützen? Dann freuen wir uns über: 

#1 SACHSPENDEN

Putz: am besten Kalk-Zementputz und Gipsputz, oder Feinputz und Betonputz

sowie Estrich

und weiße Wand-Farbe für innen und aussen

In unserer Facebook & Instagram Story @NANDINI.international zeigen wir Listen mit den benötigten Sachspenden und den jeweiligen Adressen.

#2 EXPERTEN

Wir brauchen Profis! Staatlich anerkannte Bauingenieure die Gutachten erstellen können, Maurer, Verputzer, Elektriker, Installateure, Maler oder auch erfahrene Hobby-Handwerker mit ihren Werkzeugen vor Ort. Zudem Anwälte und Seelsorger.

#3 VOR ORT HELFEN

Wir helfen vor Ort in NRW bei den Aufräum- & Wiederaufbau-Arbeiten, hören zu, schenken Trost und packen mit an. Sobald die Handwerker fertig sind, können wir wieder helfen – beim Putzen, Einrichten, Gärtnern und Möbel aufbauen, etc.

Anmeldelinks hierzu folgen asap.

Am Samstag, dem 22. Januar verteilen wir die Geschenke von unserem #NANDINI Wunschbaum im Hochwassergebiet. Wenn Du mitkommen möchtest, kannst Du Dich hier ANMELDEN.

Hier geht´s zu unserem #NANDINI Wunschbaum

Bis zum 6. Januar kannst Du hier HerzensWünsche von Familien, Kindern oder Senioren:innen aus dem Hochwassergebiet in NRW erfüllen.

www.wunschbaum-digital.de/nandini

Projekte

Gemeinsam mit Euch helfen wir in den Katastrophengebieten in Nordrhein-Westfalen und packen vor Ort mit an. Wir unterstützen mit Zeit, mit ehrenamtlichen Helfer:innen bei den Aufräum- & Wiederaufbauarbeiten, sammeln Sach- & Geld-Spenden und verteilen die benötigten Materialien & Hilfsgüter.

Wir sind mit verschiedenen Ortsansässigen in Bad Münstereifel & Eicherscheid, Ollheim & Odendorf-Swisttal, Eschweiler, Kall & Gemünd und Blessem-Erftstadt, sowie den jeweiligen Krisenmanagements in Kontakt & im Austausch, werden von den Wiederaufbauhilfen der Gemeinde bei unseren Hilfsaktionen eingewiesen und ausserdem aktuell über alles informiert, so dass wir direkt helfen können.

Mit den Geld-Spenden unterstützen wir die vom Hochwasser betroffenen Menschen:

Integrative KiTa

Integrative KiTa

Die Kindertagesstätte für Inklusion ‚Die Magische 12‘ ist aus einer Elterninitiative entstanden und hat erst vor 2 Jahren einen Anbau in Bad Münstereifel bezogen und konnte mit den 4 Gruppen auf vielfältige Weise Kinder zwischen 1-6 Jahren betreuen und fördern. Aktuell werden 75 Kinder im Alter von 12 Monaten bis zur Einschulung von ca. 20 Mitarbeitern betreut.
Das KiTa hat (Verein hat 60.000€ aufgebracht) ein naturnahes und bewegungsförderndes Außengelände, welches erst im April 2021 fertiggestellt wurde.
Im Juni 2021 bekam die KiTa das Zertifikat ‚Klima-KiTa NRW‘, das Fest dazu war geplant und konnte durch die Naturkatastrophe nicht stattfinden.
Die gesamte untere Etage mit Büro, 3 Gruppenräumen + Nebenräume, Küche, Mehrzweckhalle (Turnhalle) sowie das komplette Außengelände der KiTa wurden zerstört.
Die Reparatur der Gebäudeschäden liegt bei der Verantwortung der Stadt Bad Münstereifel weil es ein städtisches Gebäude ist.
Leider gibt es durch die Lage an der Erft keine Elementarversicherung. Der Wiederbeschaffungswert der Einrichtungsgegenstände wird mit Fördergeldern von Land, Bund und Eigenanteil des Vereins möglich sein. Schätzungen für die Einrichtungsgegenstände der KiTa liegen bei 850.000€.
Beim neuen Anbau mit dem Obergeschoss wurde ein Gruppenraum und die Sozialräume von der Flut verschont. Allerdings ist Feuchtigkeit vorhanden, hoffentlich schaffen das die Bautrockner, auch um Schimmelbildung vorzubeugen. Die Stromversorgung muss ebenfalls wieder hergestellt werden. 

Bis zum Wiederaufbau der KiTa sind die Kinder improvisorisch im evangelischen Pfarrhaus in Bad Münstereifel untergebracht.

gemeinnütziger Jugendtreff

gemeinnütziger Jugendtreff

Die offene Jugendeinrichtung ‚KICK‘ zentral gelegen unter der Stadtbücherei in Bad Münstereifel und seit 30 Jahren Anlaufstelle für Jugendliche von 10-21 Jahren, hat es durch die Lage im Untergeschoss des Gebäudes besonders stark getroffen. Die Erft ist vorne rein und hinten wieder raus.
Alle Einrichtungsgegenstände, die Einbauküche, Stühle, Bänke, Sofas, die elektronischen Beschäftigungsgeräte, Billard, Kicker, Tischtennisplatte, Brettspiele, pädagogische Materialien, etc….. einfach alles ist unbrauchbar geworden.
Auch war das KICK Team für Ferienmaßnahmen und eine Stadtranderholung zuständig. Hier sind alle Materialien für Medien-, Theater-, Film-, und Kreativ-Workshops verloren gegangen.
Montags bis freitags von 13-19 Uhr kommen Jugendliche stundenweise bis zur Heimfahrt in die umliegenden Dörfer oder um ihre Freizeit zu verbringen. Sie treffen auf wert- und vorurteilsfreie Ansprechpartner:innen, erhalten bei Bedarf Unterstützung bei jugendrelevanten Themen und befinden sich an einem geschützen Ort, an dem sie sich bei Kochaktionen oder beim Chillen entsannen können. Trotz neuer Medien kommen Besucher hierher um sich im Tischtennis Spiel, Billard oder Kicker aber auch beim Kartenspiel mit anderen zu messen. Geselligkeit, Selbstverwirklichung erleben, eigene Stärken entdecken und entwickeln.

Auch hier ist die Stadt Bad Münstereifel für die Räumlichkeiten gefragt und zuständig, diese wieder herzurichten. Die Geschäftsstelle mit 90% der Administrations- und allen Büroaustattungsgegenständen sind verloren.
Die Inneneinrichtung des Jugendtreffs und der Geschäftsstelle muss vom Verein selbst erbracht werden.
An einem Konzept für die provisorische Weiterführung der Jugendarbeit wird gearbeitet. Ersatzräume in einer zerstörten Stadt sind schwer zu finden. Bestenfalls klappt eine Containerlösung. Um ein solches Unterfangen zu starten bedarf es jedoch einer Grundausstattung. Für die Wiederaufnahme des Treffsbetriebs werden einige Materialien benötigt…

Beide Einrichtungen des Kinderschutzbundes Bad Münstereifel wurden mit voller Wucht vom Hochwasser betroffen.
Mitarbeiter und Freunde haben geholfen die beiden Gebäude vom Wasser und Schlamm zu befreien.

Spenden werden benötigt für den Aufbau der Einrichtungen, für die Zwischenlösungen der Betreuungsräume und die Reaktivierung der Administration (gesamte bürotechnische Ausstattung & Geschäftspapiere).

Plus die finanzielle Unterstützung der betroffenen Familien, welche durch die Maschen der Hilfsprogramme fallen oder diese nicht nutzen können.

verschiedene betroffene Haushalte

verschiedene betroffene Haushalte

Wir unterstützen einzelne Haushalte, das können Familien, Studenten:innen, Senioren:innen oder Paare sein, und helfen so lange bis sie wieder in ihrem ‚Homie‘ zurück sind. Wir organisieren benötigte Sachspenden und unterstützen auch finanziell je nachdem was gebraucht wird.

Bedingungen sind einziger Wohnsitz im Hochwassergebiet in Nordrhein-Westfalen und keine Elementarversicherung vorhanden. Wenn Du auch Hilfe benötigst, melde Dich bei uns! Am Ende entscheidet das zufällige Losverfahren.

Je nach gesammelter Spendensumme können wir noch mehr Hochwasserbetroffene in NRW unterstützen.

Botschafter

@AngelaBraun

@AngelaBraun

@Anaxstasija

@Anaxstasija

@BellaLesnik

@BellaLesnik

@blvckxkev

@blvckxkev

@EllaStyleCologne

@EllaStyleCologne

@elmirarafizadeh

@elmirarafizadeh

@GianVincentIssel

@GianVincentIssel

@HenningKrautmacher

@HenningKrautmacher

@hernameis_vic

@hernameis_vic

@Howimetmyoutfit

@Howimetmyoutfit

@JillDeimel

@JillDeimel

@Juliavkleine

@Juliavkleine

@Kirabejaoui

@Kirabejaoui

@kuchenfeelisa

@kuchenfeelisa

@LucasDumont13

@LucasDumont13

@MariaWestphal

@MariaWestphal

@Marieinspire

@Marieinspire

@mbp.official

@mbp.official

@MichivonWant

@MichivonWant

@NandaSchwarz

@NandaSchwarz

@Shopaholicgirl

@Shopaholicgirl

@StefanoZarrella

@StefanoZarrella

@VanessaTamkan

@VanessaTamkan

@Zerri27

@Zerri27

Ich bin vor knapp 10 Jahren nach Köln gezogen und fühle mich tatsächlich nirgendwo so zu Hause wie hier. Kölner helfen Kölnern steht genau für das, was Kölle ist: e Jeföhl. In Köln wird Nächstenliebe und Solidarität groß geschrieben und ich freue mich und bin unfassbar stolz einen Beitrag dazu leisten und #NANDINI dabei unterstützen zu können.

Pia aka PiaTillmann

 

 

Gemeinsam schaffen wir das!

Seid dabei und helft uns die vom Hochwasser betroffenen Orte wieder aufzubauen, Familien und einzelne Schicksale zu unterstützen! Denn mit Spenden kann jeder von uns etwas bewegen und helfen! 

FundraisingBox Logo
p

Spenden bis zu 300€ können mit dem vereinfachten Spendennachweis in Verbindung mit Ihrem Kontoauszug als Spende beim Finanzamt geltend gemacht werden. Den vereinfachten Spendennachweis der NANDINI gemeinnützigen GmbH finden Sie hier.

Projektpartner

Wir danken unseren Partnern, die unsere Hochwasserhilfe ganz individuell begleiten und uns unterstützen, so dass wir vor Ort helfen können.

Bei Facebook & Instagram @NANDINI.international kannst Du unsere gemeinsamen Aktionen sehen!

„In der Not helfen – das ist für uns selbstverständlich. Wir wussten, dass es definitiv Bedarf geben wird, nach den Unwettern und Hochwassern und als wir hörten, dass #NANDINI Hilfe organisiert, war uns klar, dass wir schnell und unkompliziert helfen. Die Menschen wurden schnell, schlimm und vor allem unerwartet getroffen. Jetzt mit Anzufassen ist uns eine Herzensangelegenheit und wir sind froh helfen zu können.“

Marco March, Geschäftsführer von March Transporte

Spendenkonto

NANDINI gemeinnützige GmbH|IBAN: DE37 3706 9520 4100 0560 25|BIC: GENODED1RST|VR-Bank Rhein-Sieg eG|Online-Spenden >